Terminkalender

Okt
19
Sa
Kasalla – nit esu laut @ Tonhalle Düsseldorf
Okt 19 um 20:00
Okt
25
Fr
Paveier 2019 @ Eltzhof - das Kulturgut
Okt 25 um 20:00
Okt
30
Mi
Paveier – Usjestöpselt @ Kur-Theater
Okt 30 um 20:00
Nov
2
Sa
Turbinenhalle op Kölsch 2019 @ Turbinenhalle
Nov 2 um 20:00

mit Brings, Höhner, Kasalla, Klüngelkopp

Nov
5
Di
11.11. – Sing mit Köln! @ Palladium
Nov 5 um 20:00
Nov
21
Do
cat ballou @ Scala-Club
Nov 21 um 20:00
Dez
1
So
Kuhl un de Gäng @ Volksbühne am Rudolfplatz
Dez 1 um 17:00
Björn Heusers Weihnachtsingerei @ Scala-Club
Dez 1 um 19:00
Dez
3
Di
De Bläck Fööss @ Scala-Club
Dez 3 um 20:00
Dez
4
Mi
Höhner Weihnacht 2019 @ MEDIO.RHEIN.ERFT
Dez 4 um 19:30
De Bläck Fööss @ Scala-Club
Dez 4 um 20:00
Dez
6
Fr
Höhner WeihnachtsZauber 2019 @ Maritim Hotel Bonn
Dez 6 um 17:30
Dez
8
So
Höhner Weihnacht 2019 @ Stadthalle Neuss
Dez 8 um 18:00
Dez
10
Di
Höhner Weihnacht 2019 @ Bürgerhaus Bergischer Löwe
Dez 10 um 19:30
Kasalla @ Scala-Club
Dez 10 um 20:00

Nach ihrem fünften Bandgeburtstag und überaus erfolgreicher Tour im vergangenen Jahr, gehen KASALLA auch 2017 wieder auf Tournee. Mit ihrem neuen Studioalbum „Mer sin Eins“ im Gepäck reisen die 5 Typen im Herbst durch 19 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz – 19 Mal Rock´n´Roll un Ufftata!

Seit über 5 Jahren setzen KASALLA in der Kölner Musikszene Maßstäbe und werden schon zu Beginn, im Jahr 2011, als die Durchstarter der Mundartszene Kölns gehandelt. Seit der Gründung steht das musikalische Schaffen der Band Kasalla unter dem Motto „Alles kann, Kölsch muss“ und KASALLA feierten mit ihrem Hit „Pirate“ den großen Durchbruch.

Es folgten restlos ausverkaufte Konzerte sowie Supportshows für Silbermond, Brings und die Höhner. Als besonderes Highlight gilt noch immer der Auftritt von KASALLA bei „Inas Nacht“, bei der sie als erste kölschsprachige Band überhaupt auftreten durften. Es folgte der GEMA Musikautorenpreis in der Kategorie „Mundart“ 2014 sowie eine erste eigene Deutschlandtour mit ausverkauften Shows in Berlin, Hamburg und München. Auch das erste eigene Open-Air Konzert, „Aff noh drusse“, am Tanzbrunnen meldete mit 12.500 Besuchern ausverkauft.

Im September 2016 feiert die Band dann ihren 5. Geburtstag gleich zweimal in Deutschlands größter Multifunktionshalle, der Kölner Lanxess Arena mit musikalischen Gästen wie Gentleman, Carolin Kebekus und Von Brücken. Und natürlich setzte die Band wieder mal ein Zeichen, denn was ursprünglich „nur“ als ein Einzelkonzert geplant war, wurde dann aufgrund der riesigen Zuschauerresonanz zur Doppel-Show, über 27.000 Fans zelebrierten das Jubiläum der Kölschen Rockband und sorgten für eine beeindruckende Atmosphäre.

Bislang gilt das vierte Album „Us der Stadt met K“ und dessen Sprung auf Platz 12 der Album-Charts als größter Albumerfolg der Band, doch für den Spätsommer 2017 haben KASALLA bereits ein weiteres Album angekündigt, welches Großes für die sympathischen Rheinländer erwarten lässt.

Bei ihrer kommenden „Mer Sin Eins Tour 2017“ werden die Kölner ihre Konzertreise nicht nur um neue Konzertstädte in Deutschland ergänzen, sondern auch den Sprung über die Alpen für Konzerte in Österreich und der Schweiz wagen. Mit über 150.000 likes auf Facebook (1. Platz unter allen kölschen Mundartbands) und einer Klickrate von teilweise bis zu 4,5 Millionen diverser Musikvideos auf YouTube (Stadt met K, Alles Jode, Immer noch do, Pirate) rücken KASALLA die Kölsche Mundart in ein zeitgemäßes Licht.

Dez
11
Mi
Höhner Weihnacht 2019 @ Rhein-Sieg-Halle
Dez 11 um 19:30
Kasalla @ Scala-Club
Dez 11 um 20:00

Nach ihrem fünften Bandgeburtstag und überaus erfolgreicher Tour im vergangenen Jahr, gehen KASALLA auch 2017 wieder auf Tournee. Mit ihrem neuen Studioalbum „Mer sin Eins“ im Gepäck reisen die 5 Typen im Herbst durch 19 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz – 19 Mal Rock´n´Roll un Ufftata!

Seit über 5 Jahren setzen KASALLA in der Kölner Musikszene Maßstäbe und werden schon zu Beginn, im Jahr 2011, als die Durchstarter der Mundartszene Kölns gehandelt. Seit der Gründung steht das musikalische Schaffen der Band Kasalla unter dem Motto „Alles kann, Kölsch muss“ und KASALLA feierten mit ihrem Hit „Pirate“ den großen Durchbruch.

Es folgten restlos ausverkaufte Konzerte sowie Supportshows für Silbermond, Brings und die Höhner. Als besonderes Highlight gilt noch immer der Auftritt von KASALLA bei „Inas Nacht“, bei der sie als erste kölschsprachige Band überhaupt auftreten durften. Es folgte der GEMA Musikautorenpreis in der Kategorie „Mundart“ 2014 sowie eine erste eigene Deutschlandtour mit ausverkauften Shows in Berlin, Hamburg und München. Auch das erste eigene Open-Air Konzert, „Aff noh drusse“, am Tanzbrunnen meldete mit 12.500 Besuchern ausverkauft.

Im September 2016 feiert die Band dann ihren 5. Geburtstag gleich zweimal in Deutschlands größter Multifunktionshalle, der Kölner Lanxess Arena mit musikalischen Gästen wie Gentleman, Carolin Kebekus und Von Brücken. Und natürlich setzte die Band wieder mal ein Zeichen, denn was ursprünglich „nur“ als ein Einzelkonzert geplant war, wurde dann aufgrund der riesigen Zuschauerresonanz zur Doppel-Show, über 27.000 Fans zelebrierten das Jubiläum der Kölschen Rockband und sorgten für eine beeindruckende Atmosphäre.

Bislang gilt das vierte Album „Us der Stadt met K“ und dessen Sprung auf Platz 12 der Album-Charts als größter Albumerfolg der Band, doch für den Spätsommer 2017 haben KASALLA bereits ein weiteres Album angekündigt, welches Großes für die sympathischen Rheinländer erwarten lässt.

Bei ihrer kommenden „Mer Sin Eins Tour 2017“ werden die Kölner ihre Konzertreise nicht nur um neue Konzertstädte in Deutschland ergänzen, sondern auch den Sprung über die Alpen für Konzerte in Österreich und der Schweiz wagen. Mit über 150.000 likes auf Facebook (1. Platz unter allen kölschen Mundartbands) und einer Klickrate von teilweise bis zu 4,5 Millionen diverser Musikvideos auf YouTube (Stadt met K, Alles Jode, Immer noch do, Pirate) rücken KASALLA die Kölsche Mundart in ein zeitgemäßes Licht.

Dez
14
Sa
Höhner Weihnacht 2019 @ Arena Kreis Düren
Dez 14 um 19:30
Dez
17
Di
Höhner Weihnacht 2019 @ Forum Leverkusen
Dez 17 um 19:30
Dez
19
Do
Höhner Weihnacht 2019 @ Tonhalle Düsseldorf
Dez 19 um 19:30
Dez
21
Sa
Höhner Weihnacht 2019 @ Maritim Hotel Köln
Dez 21 um 19:30
Mrz
27
Fr
De Bläck Fööss @ Aula am Berliner Ring
Mrz 27 um 20:00
Apr
30
Do
BRINGS Polka-Party @ LANXESS arena
Apr 30 um 20:00
Jun
13
Sa
Kasalla im Stadion @ RheinEnergieStadion
Jun 13 um 17:30

Die Kölschrocker von Kasalla erfüllen sich einen Lebenstraum und präsentieren 2020 ihr neues Album bei einem Stadionkonzert in Kölns Fußballtempel.

Nach zwei ausverkauften Jubiläumskonzerten in der LANXESS arena 2016 und dem Sprung in die Top 5 der deutschen Albumcharts mit „Mer sin Eins“ in 2017 wagen die fünf Musiker das nächste Abenteuer. Am 13, Juni 2020 spielen Kasalla ein Konzert in der größten Konzertlocation der Domstadt: dem RheinEnergieSTADION.

„Wir sind uns bewusst, was wir dort auf die Beine stellen wollen. Wir haben höchsten Respekt und wissen, dass ein Stadionkonzert eine ganz besondere Aufgabe für Planung und Organisation ist. Aber, wir wollten uns unbedingt da ranwagen. Einfach machen!“, so Bassist Sebi Wagner. Im Stadion wird dann auch der Release des neuen Albums gefeiert, dass für Frühjahr 2020 geplant ist. „Unser dann fünftes Studioalbum vor der größten Kulisse unserer Karriere präsentieren zu dürfen, ist ein absoluter Lebenstraum“, so Gitarrist Flo Peil.