Wiedereröffnung von Deiters in Köln

Posted By on 3. April 2014

Fotos: Deiters

Alles bunt, alles jeck und vor allem alles neu. Die Deiters-Filiale in der Kölner Innenstadt (Gürzenichstraße 25, 50667 Köln) wurde in gerade einmal vier Wochen komplett renoviert, umgebaut, modernisiert und auch vergrößert. Denn durch räumliche Umgestaltungen und vor allem durch das Entfernen einiger Wände haben die Kunden ab sofort noch mehr Platz für ihr Kostüm-Einkaufserlebnis. Also das Erscheinungsbild ist neu, ein anderer Fakt ist natürlich geblieben: Deiters, die Nr. 1 im Karneval hat die größte und beste Kostüm-Auswahl, egal ob für Mottopartys, Halloween, Trachten, Ostern, Weihnachten, Karneval u.v.m.! Auf drei Etagen, prall gefüllt mit Verkleidungen aller Art und mit tausenden Zubehörartikeln, findet jede und jeder für jeden Anlass das passende Outfit!

Viel Platz

„Es war dringend nötig, hier im Herzen Kölns und damit im Herzen des Karnevals unsere Filiale zu modernisieren. Wir haben zehntausende treue Kunden, und die wollen wir natürlich bestmöglich bedienen. Und dabei hilft uns einfach ein neues Regalsystem, mehr Platz und ein durch neuen Boden und neuen Anstrich insgesamt frischeres Erscheinungsbild“, freut sich Deiters-Inhaber Herbert Geiss. Die Gürzenich-Filiale ist eine von zehn im immer weiter wachsenden Filialnetz der Nr. 1 im Karneval. Alle Filialen sind ganzjährig geöffnet. Die Wiedereröffnung der Filiale in der Gürzenichstraße ist am Donnerstag, 5. April. Um 10 Uhr werden die Türen geöffnet.

Neu sind die Öffnungszeiten an den Samstagen: Deiters in der Kölner Innenstadt hat ab sofort samstags immer von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Und in der Karnevalszeit haben die Kunden natürlich wie gewohnt noch länger Zeit, das passende Outfit zu finden. Vom 2. Januar bis Karnevals-Samstag ist von Montag bis Samstag jeden Tag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Posted by admin