Prinzen-Garde zu Besuch in Dresden

Posted By on 7. Mai 2014

Mit einem 200-köpfigen Aufgebot stattet die Prinzen-Garde Köln ihrem Regimentsbischof Dr. Heiner Koch am Wochenende vom 9. bis 11. Mai einen Besuch in Dresden ab. Auf dem Programm der Jecken steht dabei auch ein Besuch in der Sächsischen Staatskanzlei bei Ministerpräsident Stanislaw Tillich.

Am Freitag, 9. Mai, werden die Gardisten gegen Mittag von der Dresdner Schloßstraße aus zu Fuß in die Sächsische Staatskanzlei ziehen. Hier werden sie von Ministerpräsident Stanislaw Tillich begrüßt, der im Rahmen eines kleinen Empfangs zum Ehrenoffizier ernannt wird.

Am Sonnabend, 10. Mai, steht neben einer Stadtführung auch ein Fototermin in großer Uniform auf der Freitreppe des Dresdner Zwingers an. Um 18:00 Uhr feiert Bischof Dr. Koch mit der Prinzen-Garde die Heilige Messe in der Dresdner Kathedrale.

Der gebürtige Düsseldorfer Dr. Heiner Koch wurde während seiner Amtszeit als Kölner Weihbischof von der Prinzen-Garde Köln zum Regimentsbischof ernannt und behielt dieses Amt auch nach seiner Ernennung zum Bischof von Dresden-Meißen 2013 bei.

Posted by admin