Ereignisreiche Session der BWF Wahn

Posted By on 11. Mai 2014

Die Blau-Wiesse Funke Wahn (BWF) trafen sich zur jährlichen Generalversammlung im Saal des Pfarrheim St. Ägidium in Wahn am 07.05.2014.

Der Vorsitzende Peter Krieger eröffnet die Versammlung mit der Begrüßung und dem Protokoll der letzt jährigen Versammlung.

Mit dem folgenden Jahresbericht vom Vorsitzenden und im weiteren Verlauf vom Präsidenten Detlev Hamer, der die ereignisreiche Jubiläumssession wieder spiegelte. Die Besondere Session 2014 war für BWF ein voller Erfolg, resümierte man. BWF stellte zum 66 jährigen Jubiläum beide Porzer Dreigestirne, das Kinderdreigestirn mit Prinz Tim I., Jungfrau Svenja, und Bauer Niklas, und das große Porzer Dreigestirn mit Prinz Rainer I., Jungfrau Eileena und Bauer David. Wie sagt Hamer, “unsere Sechs für Porz! Wir sind als BWF stolz so prächtige und aussagekräftige Dreigestirne für unseren familiären Karneval in Porz gestellt zu haben“.

Der Dank galt nicht nur den Dreigestirnen sondern auch den Mitgliedern, den Eltern, den Tanzcorps die sich gut und stark entwickeln. Die neuen Trainer zeigen hier Wirkung und die Mitglieder Zusammenhalt, was sich in den Veranstaltungen widerspiegelt, man versteht wieder familiär gemeinsam Karneval zu feiern. Der Geschäftsbericht darf sich sehen lassen, recht ausgeglichen startet man den Sommerkarneval und nächste Session 2015. Die anstehende Wahl des Schatzmeister/in und eines Veranstaltungsorganisator/in war reine Formsache denn man hatte sich schon im Vorfeld bemüht geeignete Personen zu finden. Als Schatzmeisterin wurde Renate Beckmann und Veranstaltungsorganisatorin Anja Huber in den Vorstand gewählt.

Einige Wochen zuvor gab es schon Neuwahlen zur Präsidentschaft im Senat der BWF. Hier wurde Rudolf Bergsch vom Senat eigenständig gewählt. Rudolf „Rudi“ BWF Mitglied der Garde, Senator und jetzt Senatspräsident, unterstützt nicht nur die BWF mit seinem persönlichen Engagement, er ist Mitglied im Freundeskreis des „Närrischen Rat“, des „Verein Selbstständiger Handwerksmeister Porz“ und lebt in Wahn.

Posted by admin