Birdie, Eagle & Kölle Alaaf

Posted By on 23. August 2014

Am 22. August 2014 war es wieder soweit. Dann trafen sich die schmucken Golferinnen und ihre Freunde & Förderer auf den Fairways und Greens des wunderschönen Golfplatz Dr. Velte Sankt Urbanus in Köln-Wahn.

Das 4. Golf-Turnier der Schmuckstückchen, auf dem 18-Loch Platz, in Köln Wahn – begann um 12 Uhr mit einem Kanonenstart.
Für das leibliche Wohl – die Rundenverpflegung- wurde gesorgt:
gekühltes Gaffel Kölsch, gegrillte Gambas und zum Abkühlen das beste Eis von Kölle, das kölsche KarnevalsGolferHätz wurde auch auf dem Green gut versorgt.

Auch dieses Jahr gab es für alle Neugierigen und AnfängerInnen wieder einen Schnupperkurs.

Jeck ging es wieder zu, denn dabei waren: u.a. Thomas Brauckmann (Präsident der Kölner Narrenzunft), Rainer Tuchscherer (Präsident der Großen Braunsfelder), Andrea Baten und Tamara Elsen-Virnich (Geschäftsführerin und 1.Vorsitzende der Colombina Colonia), Alexander Manek (Haus Unkelbach), Michael Hövelmann (Geschäftsführer Galeria Kaufhof), Markus Zehnpfennig (Zehnpfennig Gastronomie), Jörg Topstedt (Geschäftsführer Deutsche R&S), Ernst Vleer (Geschäftsführer Pro Gast) und viele weitere Freunde und Förderer der Schmuckstückchen. Die Siegerehrung fand im Anschluss statt.

Platz Florian Schmidt und Tim Helling.Platz Jörg Christian Topfstedt und Karoline von PetersenPlatz Markus Göhlsdorf und Benjamin Weissert
Bester Damen Flight: Andera Baten und Tamara Elsen_Virnich
Bester Gemischter Flight: Helmut Kind und Birgit Zander.

Und nach dem Spiel feierten die Schmuckstückchen ihr Sommerfest

Die Schmuckstückchen feierten gemeinsam mit Freunden auf der wunderschönen Terrasse des Clubhauses Dr. Velte Sankt Urbanus ihr diesjähriges Sommerfest.

Das außergewöhnliche Clubhaus mit seinem amerikanischen Landhausstil und Südstaaten-Flair á la „Vom Winde verweht“, wurdet an diesem Abend exklusiv für die schmucken Damen und ihre Gäste reserviert.

Es gab: leckers Essen, süffige Getränken – eine reich bestückte Tombola mit tollen Preisen und jede Menge kölsche Tön von der Band „ Bogeys Boys“, eine neue Formation der karnevalistischen Topleute: Danny Weissert (Rabaue), Oli Blum (koelsches Rattepack/Blom un Bloemcher) und Detlef Scholz.

Mit flotten Beats von DJ Lukas Arnold und tollen Menschen – ging die Party bis in die frühen Morgenstunden.

Posted by admin