Countdown Colonia der Bürgergarde

Posted By on 8. November 2014

Fotos: Andreas Klein

Zum zweiten Mal feierte die Bürgergarde blau-gold im Herzen der Altstadt ihren „Countdown Colonia“. Das Traditionskorps richtet sich mit der Veranstaltung an junge und junggebliebene Gäste, die sich auch neumodischen kölschen Klängen nicht verschliessen. Rund 300 teilweise bunt kostümierte Gäste konnte man dieses Mal im SION Brauhaus begrüssen.

Um kurz nach 20 Uhr betraten Bürgergarde-Präsident Markus Wallpott und Pressesprecher Andreas Alper die SION-Bühne, um mit ihrem „Selfie“ – passend zum Motto der Session – den Abend zu eröffnen. Hintergrund der Aktion war die Aufforderung an die Gäste, innerhalb einer Stunde eigene Selfies aus dem SION Brauhaus als Kommentar unter den Facebook-Post zu setzen. Viele Postings sind es nicht geworden. Lag vielleicht daran, dass man im SION teilweise keinen Mobilfunkempfang bekommt.

Musikalisch sorgten die Bands Pläsier, paRRat, 5 Jraad, Lupo, Miljö und cat ballou für ordentlich Stimmung im Altstadt-Brauhaus. Gefeiert wurde bis in den frühen Morgen.

Posted by admin