LKW-Übergabe an die Bürgergarde blau-gold

Posted By on 15. November 2014

Fotos: Andreas Klein

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus: Die Bürgergarde blau-gold von 1904 e. V. feiert im kommenden Jahr ihr 111-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lud am heutigen Nachmittag die Fa. Getränke Lebiger in ihr Logistikzentrum, um der Bürgergarde ein Präsent zu überreichen.

Mit klingendem Spiel und zahlreichen uniformierten Gardisten bevölkerte das blau-goldene Korps die große Halle. Nach der Begrüssung durch Bürgergarde-Präsident Markus Wallpott und der Vorstellung der heutigen Gastgeber, der Familie Lebiger, ging es dann an die Enthüllung eines ganz besonderen Gefährts, der zukünfitg im Kölner Stadtbild wohl häufiger zu sehen sein wird:

 

 

Nach der obligatorischen Segnung des LKWs durch den Regimentspfarrer, Pastor Victor Heger, zeigten die Tanzmäuse der Bürgergarde blau-gold ihre Tänze. Nach einer Stärkung für das Korps und die geladenen Gäste ging es für die Bürgergarde mit drei Bussen zu ihren Auftritten am heutigen Abend.

Posted by admin