2. Karnevals-Sitzung von FC Viktoria Köln

Posted By on 10. Januar 2015

Foto: Andreas Klein

Erst zum zweiten Mal feierte heute Abend der FC Viktoria Köln 1904 e. V. seine Kostümsitzung – und somit gleichzeitig das 111-jährige Bestehen des traditionsreichen Sportvereins von der rechten Rheinseite. Rund 700 bunt kostümierte Jecken waren dem Ruf von Viktoria-Präsident Günter Pütz und Sitzungsleiter Eric Bock in die Mülheimer Stadthalle gefolgt und konnten ein junges, spritziges Programm erleben.

Das Korps der Bürgergarde „blau-gold“, die im gleichen Jahr wie die Viktoria gegründet wurde, gratulierte natürlich zum jecken Jubiläum. Das Tanzcorps der K.G. Sr. Tollität Luftflotte zeigte sein tänzerisches Können. Und Comedian Knacki Deuser brachte die Lachmuskeln in Schwingung. Das restlische Programm hatte war dann auf Party-Stimmung ausgelegt, denn Kasalla, cat ballou, Hanak, Michael „LINUS“ Büttgen, die Swinging Fanfaren und die Big Maggas sorgten für musikalische Unterhaltung bis in den späten Abend.

Pütz und Bock waren ebenso zufrieden (siehe Foto) wie das überwiegend junge Publikum.

Posted by admin