Mädchensitzung der Luftflotte

Posted By on 27. Januar 2015

Foto: Andreas Klein

Rund 1.050 bunt kostümierte jecke Weiber bevölkerten heute den großen Festsaal in Kölns guter Stube, dem Gürzenich. Und die Damen fühlten sich beim Anblick des Elferrates in den Sommer zurück versetzt – denn Präsident Eric Bock leitete als Rettungsschwimmer den Damen-Elferrat, der sich heute als Surferinnen ins Getümmel stürzte.

Mit den Funky Marys starteten die Mädcher in den Nachmittag. Für den erkrankten Guido Cantz sprangen die beiden Koblenzer Rentner Willy und Ernst ein. Die Paveier sorgten hiernach wieder mit ihren Hits für Partystimmung bei den jecken Weibern. Marc Metzger als „Dä Blötschkopp“ sorgte für Lachsalven und die Räuber brachten die Damen mit ihren Songs zum Schunkeln und Mitsingen. Martin Schopps gehört spätestens seit dieser Session zu den Top-5-Rednern im Kölner Karneval. Die Damen lachten sich über die Gags des Lehrers schlapp. Die Klüngelköpp trommelten sich in die Herzen der Damen, bevor das Kölner Dreigestirn die Sitzung besuchte. Das Tanzcorps der K.G. Sr. Tollität Luftflotte zeigte heute unter anderem auch seinen neuen Tanz, der zur Musik von QUERBEAT einstudiert worden ist. Mit den Fastelovends-Rockern von BRINGS und ihrem aktuellen Sessionskracher „Polka! Polka! Polka!“ ging die Sitzung am frühen Abend zu Ende …

Posted by admin