Tanzoffizier muss pausieren

Posted By on 9. Januar 2016

Beim Korpsappell am 6. Januar hat sich unser Tanzoffizier Niklas Jüngling leider verletzt. Auf ärztliches Anraten muss er wegen eines Bänderrisses an der linken Hand deshalb pausieren. Über die Dauer der Verletzung können wir derzeit keine Angaben machen.

Wir wünschen Niklas von Herzen gute Besserung und hoffen, dass er schnell wieder fit wird. Für die nun anstehenden Auftritte suchen wir intensiv nach adäquatem Ersatz.

(Quelle: Pressemitteilung des Reiter-Korps Jan von Werth)

Posted by admin