Die einzig wahre rollende Karnevalssitzung

Posted By on 16. Januar 2016

Foto: Andreas Klein

Foto: Andreas Klein

Der Kölner Karneval bietet ein vielfältiges Veranstaltungsangebot: Von Kostüm- über Prunksitzungen bis hin zum Kostümball, ob im kleinen oder großen Festsaal, im Krankenhaus, im Pfarrheim, in der Schulaula, auf dem KD-Eventschiff oder der knapp 20.000 Personen fassenden LANXESS arena – im Januar und Februar feiert der Kölner seinen Karneval. Doch in der letzten Session kam jemand auf eine Idee, die bislang wohl noch niemand hatte …

Am heutigen Abend gab es dann die zweite Auflage der „1. Kölner Straßenbahn-Sitzung“, der einzigen Karnevalssitzung in einer fahrenden (!) Straßenbahn! Am Nachmittag trafen sich die Fahrgäste zum „Warm Up“ im Gasthaus „Zum Jan“ in der Thieboldsgasse. Neben einem Imbiss besuchte das Kölner Kinderdreigestirn die knapp 80 jecken Karnevalisten und für die musikalische Unterhaltung war Alleinunterhalter Andreas Konrad verantwortlich. Um kurz vor 18 Uhr traf dann die historische Partybahn der Kölner Verkehrs-Betriebe am Neumarkt ein. Von dort ging es kreuz und quer über das Kölner Schienennetz. In der fahrenden Straßenbahn unterhielten Frank Friedrichs in seiner Type als „De Jummibotz“, „De Orjenale“ Ricky und Uwe sowie Hans Breuer auf seiner Quetsch die bunt kostümierten Jecken. Bei einem geplanten Zwischenstopp an der Haltestelle „Müngersdorfer Stadion“ im Kölner Westen warteten „De Filue“ und gaben ein Open-Air-Konzert, während dessen sich die Gäste an einem weiteren Imbiss stärken konnten. Natürlich war während der knapp vierstündigen Reise für flüssige Nahrung ausreichend gesorgt.

Nach der nächtlichen Tour durch Kölle ging es dann in die Kölner Hofburg, das Pullman Cologne Hotel, zum gemeinsamen Ausklang bis in den frühen Morgen.

Übrigens: Die Teilnahme an der Straßenbahnsitzung ist kostenlos und die Künstler treten für den guten Zweck ohne Gage auf! Allerdings sammelt man bei jeder Fahrt für einen guten Zweck. Und die Jecken geben gern für ein so tolles Event!

Posted by admin