Reiter-Korps Jan von Werth stellt „Jan un Griet 2018“ vor

Posted By on 2. September 2017

Fotos: Andreas Klein

Auf dem Sommerfest des Reiter-Korps Jan von Werth am heutigen Samstag in Köln-Raderthal stellte der Vorstand unter Präsident Jörg Mangen und dem 1. Vorsitzenden Frank Breuer den Mitgliedern, Sponsoren und Freunden die Darsteller der Kölner Traditionspaar „Jan un Griet 2018“, Jürgen und Bettina Peters, vor. Sie haben am 11.11.88 geheiratet und erfüllen sich nun nach 30 Jahren Ehe einen gemeinsamen Traum.

Jan un Griet 2018

Jürgen wurde 1959 in Köln geboren und kommt aus einer karnevalistischen Familie. Sein Großvater war aktiv in der KG „Alt Köllen vun 1883“, wo auch seine Eltern als Tanzpaar wirkten. 1990 kam Jürgen zu „Jan von Werth“ und war 11 Jahre lang mit dem Korps als Tänzer unterwegs. Im Jahr 2000 begleitete er „Jan un Griet“ als Adjutant. Jürgen ist Pflegedienstleiter, inzwischen erfolgreich tätig als Sportfotograf für eine bekannte Sport- und Pressefoto-Agentur.

Bettina, Chefsekretärin, ist 1966 in Daun zur Welt gekommen. Sie wurde mit 11 Jahren vom Virus Karneval angesteckt, als sie mit ihren Eltern nach Hürth zog. Oft und gerne besuchte sie mit ihren Geschwistern die Sitzungen der dortigen KaJuJa. Bettinas bisherige karnevalistische Höhepunkte waren die Teilnahme im Elferrat an einigen Mädchensitzungen von „Jan von Werth“. Der gemeinsame Sohn Philipp ist aktiv in unserem Tanzkorps.

„Mit unserem prächtigen Korps als Jan un Griet vielen netten Menschen begegnen, mit ihnen fröhlich, sorgenfrei und ausgelassen feiern ist für uns ein großes Geschenk, auf das wir uns unendlich freuen“, sagen Jürgen und Bettina mit Stolz.

Posted by admin