Sessionseröffnung der K.G. Reiter am vergangenen Samstag

Posted By on 7. November 2017

Fotos: Hermann Nied

Auch die K.G. Der Reiter 1960 e.V. startete am 04.11.2017 in ihre Session. Man startete recht früh um 19 Uhr. Zunächst machte der Karnevals Verband Rhein Erft (KRE) mseine Aufwartung, um Andreas Scheuss mit dem bronzenen Verdienstorden zu Ehren. Danach wurden zunächst die Ehrenmitglieder, dann die Frauengruppe und zuguterletzt die aktiven Mitglieder mit dem neuen Sessionsorden ausgezeichnet. Hierbei wird stets ein grosses Augenmerk auf korrekte Kleidung gelegt. Wer da weiße Socken trug wurde mit einem Strafgeld von 5 Euro belegt. Hierzu stand die stellvertretende Schatzmeisterin Steffi Schwarz mit dem Sparpferd „Huhpääd“ bereit. Danach folgte ein stimmungsvoller Auftritt von Detlef Lauenstein, der Mitglied der Gesellschaft ist. Die Krone setzte dann schließlich der Besuch des designierten Dreigestirn der Altgemeinde Rodenkirchen. Gefeiert wurde bis in den frühen Morgen.

 

 

(Text und Fotos: Hermann Nied, K.G. Der Reiter 1960 e. V.)

Posted by admin