Rote Funken füllen das Maritim Hotel am 11.11. bis auf den letzten Platz

Posted By on 12. November 2017

Foto: Kurt Braun

Pünktlich um 11 Uhr 11 starteten die Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e. V. im Kölner Maritim Hotel am Heumarkt, schräg gegenüber der offiziellen Karnevalseröffnung durch Willi-Ostermann-Gesellschaft und Festkomitee Kölner Karneval, in die Session 2017/2018. Nicht nur die beiden Säle des Maritim Hotels waren bis zum Bersten gefüllt, sondern auch das große Foyer vor den Sälen (Foto).

Für die Partystimmung im Maritim waren die DJs der Roten Funken zuständig. Gegen 13 Uhr zog das aktive Korps der Roten Funken zur ersten großen Wache der Session ein. Hierbei präsentierte das Tanzpaar Judith Gerwing und Pascal Solscheid unter anderem erstmals den neuen Mariechentanz, den die Beiden über den Sommer mit Trainerin Andrea Schug einstudiert hatten.

Neben der guten musikalischen Mischung aus der Konserve mit Partyschlager und Karnevalshits sowie karnevalistischen Evergreens sorgten Querbeat, die Klüngelköpp und die Micky Brühl Band für Live-Unterhaltung. Die Party ging bis in den späten Abend!

 

Posted by admin