Altstädter Köln feiern Kostümsitzung im Kölner Maritim

Posted By on 8. Januar 2018

Foto: Andreas Klein

Mit ihrer Kostümsitzung starteten die Altstädter Köln nach ihrem Korpsappell am vergangenen Donnerstag am Samstagabend in den Sitzungskarneval. Das Kölner Maritim Hotel war ausverkauft – einen Fakt, den am ersten Situngswochenende leider nicht alle Gesellschaften vermelden konnten.

Die Kinder- und Jugendtanzgruppe „Kölsche Dillendöppcher“, die unter dem Protektorat der Altstädter Köln stehen, eröffneten die Sitzung mit ihrer tänzerischen Darbietung. Anschließend zog das Korps der Altstädter Köln auf und das neue Tanzpaar der Altstädter, Carina Stelzmann und Philipp Bertram, zeigte sich erstmals auf einer eigenen Sitzung den jecken Gästen. Der Pressesprecher der Altstädter, Peter Albert Schaaf, konnte einen besonderen Fakt über das Tanzpaar verkünden: Die Beiden haben in ihrer Freizeit (!) als neues Tanzpaar der Altstädter Köln gleich sechs (!) Tänze für die Altstädter-Auftritte von Grund auf einstudieren müssen – und dazu noch den Neunertanz der Tanzpaare der Kölner Traditionskorps! Ein Zeichen dafür, dass man schon ziemlich naturbekloppt sein muss, um als Tanzpaar für ein Traditionskorps im Kölner Karneval tänzerisch aktiv zu sein! Unseren Respekt haben sich die Beiden jedenfalls schon mal verdient!

Comedian Jürgen Beckers als „Ne Hausmann“ (Foto) brachte anschließend den Saal zum Lachen. Die Höhner sorgten mit ihren Hits für Partystimmung unter den bunt kostümierten Gästen der Altstädter. Guido Cantz mit seiner spitzen Zunge und BRINGS mit ihren alten und neuen Hits komplettierten die erste Abteilung.

Nach der Pause zog das Korps der Prinzen-Garde Köln, die am Donnerstag parallel zu den Altstädter ihren Generalkorpsappell abhielten, in den Saal ein. Für den erkrankten Marc Metzger sprang bei den Altstädtern Thomas „Klimpermännchen“ Cüpper ein. Die Bläck Fööss, das Tags zuvor proklamierte Kölner Dreigestirn der Session 2018 und die Klüngelköpp unterhielten die Jecken kurzweilig bis weit nach 1 Uhr. Als später Höhepunkt folgte dann noch der bereits erwähnte Neunertanz der Tanzpaare der Kölner Traditionskorps – ein tänzerisches Meisterwerk von Choreograph Jens Hermes-Cédileau.

Posted by admin