Neujahrsempfang der Lesegesellschaft unter besonderem Motto

Posted By on 14. Januar 2019

Foto: Andreas Klein

Der Neujahrsempfang der Lesegesellschaft zu Köln von 1872 stand in diesem Jahr unter einem ganz besonderen Motto … nein, nicht „Uns Sproch es Heimat“ (okay, darunter auch …), sondern unter „Wir alle sind Dreigestirn 2019!“. Denn alle drei Tollitäten sind Mitglieder der Lesegesellschaft – und der Vater von Prinz Marc I., Egon Michelske, ist der Präsident der Lesegesellschaft.

Kein Wunder also, dass der Belvedere-Saal im Pullman Cologne Hotel pickepackevoll war. Aber nicht nur die Mitglieder der Lesegesellschaft und geladene Gäste waren zahlreich erschienen, sondern auch jede Menge Medienvertreter. Nach einer kurzen Begrüßung durch Lese-Präsident Egon Michelske wurde es noch voller im Saal, denn die K.G. Treuer Husar zog unter klingendem Spiel ein. Die K.G. Treuer Husar und die Lesegesellschaft sind eng verbunden, weshalb auch die Husaren das zu dieser Zeit noch designierten Dreigestirn am letzten Mittwoch beim Hofburg-Einzug begleiteten.

Foto: Max Rheinländer, Große Allgemeine K.G.

Nach diesem ersten Programmpunkt wurde das Buffet eröffnet. Wolfgang Jägers von der „Akademie für uns kölsche Sproch“ hielt einen kurzen Vortrag zum Motto „Uns Sproch es Heimat“. Anschließend kamen die drei Mitglieder, auf die man sich hier – zwei Tage nach der Proklamation – schon den ganzen Vormittag freute: Prinz Marc I. (Marc Michelske, Vizepräsident der K.G. Schlenderhaner Lumpe), Bauer Markus (Markus Meyer, Präsident der Große Allgemeine K.G.) und Jungfrau Catharina (Michael Everwand, Lesegesellschaft zu Köln) – also das frisch proklamierte Dreigestirn der Session 2019 – zogen unter lautem Jubel der Anwesenden ein. Begleitet wurden die drei Tollitäten nur von der Adjudantur und dem Prinzenführer, der bekanntlich nach zwölf Jahren auf Abschiedstour ist.

Mit einem Auftritt von Domhätzje Nadine und der Kinder- und Jugendtanzgruppe „GA Flöhe“ der Große Allgemeine K.G. ging dieser besondere Neujahrsempfang der Lesegesellschaft zu Köln am frühen Nachmittag zu Ende …

Posted by admin