Große K.G. Frohsinn startet mit neuem Vorstand wieder durch

Posted By on 9. November 2019

Fotos: Andreas Klein

Mit einem neuen Vorstand und der ersten Präsidentin in der 100-jährigen Geschichte der „Große K.G. Frohsinn Köln 1919 e. V.“ feierte man am gestrigen Abend in „DIE HALLE Tor 2“ den Start in die Session 2019/2020. Rund 700 Jecken waren dem Ruf der alten runderneuerten Gesellschaft gefolgt, um bei der Vereidigung von Präsidentin Tanja Wolters dabei zu sein.

Die jecken Gäste erwartete in der Location einige Überraschungen: So gab es im Foyer ein kostenloses „Büffet“ mit süßen Leckerein – vom Gummibärchen über Knabberkram bis zum Schokokuss war alles dabei, was die Hüfte rund macht. Auf der Bühne präsentierte sich zuerst die Kinder- und Jugendtanzgruppe „De Höppemötzjer“ mit ihrem Sessionsprogramm; eine Tanzgruppe, in der Tanja Wolters ihre karnevalistische Laufbahn als Tanzmariechen, u. a. bei den Roten Funken, mit begründet hat.

FK-Orden in Gold für Michael Schmitz

Hiernach wurde es auf der Bühne offiziell, denn der Vorstand der Große K.G. Frohsinn versammelte sich auf eben dieser. Doch bevor Tanja Wolters in ihr Amt eingeführt wurde, wurde ein weiterer verdienter Karnevalist aus den Reihen der Gesellschaft geehrt: Michael Schmitz, der nach dem plötzlichen Tod des damaligen Präsidenten Artur Langguth die Geschicke des Vereins als 1. Vorsitzender bis zu Wahl von Tanja Wolters im Juni diesen Jahres übernommen hatte, erhielt den Verdienstorden des Festkomitee Kölner Karneval in gold.

Vereidigung von Tanja Wolters

Anschließend rief der Präsident des Festkomitee Kölner Karneval, Christoph Kuckelkorn, die anwesenden Mitglieder des Festkomitee-Vorstands sowie das designierte Kölner Dreigestirn aus den Reihen des Reiter-Korps Jan von Werth ebenfalls auf die Bühne: Die Vereidigung von Tanja Wolters als Präsidentin der Große K.G. Frohsinn stand an! Wie seit einigen Jahren üblich, musste Wolters den Eid auf die Standarte der Gesellschaft ablegen. Anschließend überreichten ihr Lebensgefährte Michael Gerhold, der ehemalige 1. Vorsitzender K.G., Michael Schmitz, und Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn der neuen Präsidentin die Insignien ihrer Macht – die Präsidentenkette, die Präsidentenmütze sowie das Zepter. Mit einem heftigen Konfetti-Unwetter gratulierten die Vorstandskollegen ihrer neuen Präsidentin!

Gefeiert wurde anschließend bis in den frühen Morgen mit den Bands Eldorado, Paveier und Lupo sowie Torben Klein, der mit neuen und bekannten Hits die Menge begeisterte.

Posted by admin