Flittarder K.G. feierte im Nachbarveedel ihre Prunksitzung

Posted By on 20. Januar 2020

Foto: Andreas Klein

In der ausverkauften Stadthalle Köln-Mülheim feierte die Flittarder K.G. am Samstagnachmittag ihre traditionelle Prunksitzung. Die Stimmung unter den Mitgliedern der Gesellschaft war noch etwas bedrückt, hatte man doch gerade erst vor wenigen Tagen ein beliebtes Mitglied mit gerade einmal 39 Jahren auf dem letzten Weg begleiten müssen …

Einigen Mitgliedern der Flittarder K.G. sah man an, dass diese eigentlich gar keine Lust hatten, an diesem Samstag Sitzung zu feiern – aber so ist halt das Leben: Freude und Leid liegen eng beieinander. Beim Einmarsch des Elferrates gemeinsam mit dem Kölner Dreigestirn 2020 war davon aber erst einmal nichts mehr zu spüren, frei nach dem Motto „The Show must go on!“.

Musikalisch unterhielten am Samstag Kasalla, die Paveier, die Domstürmer, cat ballou und Querbeat die bunt kostümierten Jecken. Für die Lacher sorgten Bernd Stelter, Dave Davis als „Motombo“, Bauchredner Klaus Rupprecht („Klaus & Willi“) und Marc Metzger als „Dä Blötschkopp“. Und natürlich durfte der Auftritt des Tanzcorps „Echte Fründe“ der Flittarder K.G. (Foto) nicht fehlen, die mit Kinder- und Jugendtanzgruppe und großer Tanzgruppe aufgezogen waren.

Posted by admin