Große Braunsfelder K.G. startet nach Pandemie mit Kostümsitzung durch

Posted By on 21. Januar 2023

Foto: Andreas Klein

Nach einer langen Pandemie-Pause startete die Große Braunsfelder K.G. am gestrigen Abend im Festsaal des Pullman Cologne Hotel mit ihrer Prunk- und Kostümsitzung in die erste Session nach Corona – und gleichzeitig in die Jubiläumssession 2023. Der Saal im innerstädtischen Hotel war bis auf den letzten Platz ausverkauft – und die Stimmung von der ersten Minute an hervorragend.

Den bunt kostümierten Jecken wurde ein abwechslungsreiches Programm mit Redebeiträgen von JP Weber und Jürgen Beckers als „Jürgen B., Hausmann“ und musikalischen Highlights von „cat ballou“, den Klüngelköpp, den Paveier und den Höhner geboten. Komplettiert wurde der Abend vom Korpsaufzug der Prinzen-Garde Köln zu Beginn der Sitzung und dem Kölner Dreigestirn am späten Abend. Natürlich durften auch die beiden Tanzgruppen der Gesellschaft, die „Pänz vum Rhing“ (Foto) und die Kölner Rheinveilchen, nicht fehlen.