KKV „UNGER UNS“ feierte mit Gästen aus dem europäischen Ausland

Posted By on 23. Januar 2023

Foto: Andreas Klein

Zur traditionellen Tillsitzung des KKV „UNGER UNS“ am vergangenen Samstag im Kristallsaal der Koelnmesse konnte Präsident Udo Beyers zahlreiche Gäste aus dem europäischen Ausland begrüßen. So war unter anderem Dave Kirberg, der amtierende Karnevalsprinz aus Roermond, mit einer 35-köpfigen Abordnung angereist. Bereits seit 2014 kommen jede Session 14 Gäste aus Luxemburg zum KKV. Die weiteste Anreise hatten sicherlich an dem Abend die zehn Gäste aus Finnland – und nicht ganz so weit musste die Abordnung der „Blaue Kitt-Funken“ aus Olfen im Münsterland nach Köln reisen.

Den jecken Gästen aus Europa und aus der näheren Umgebung wurde ein buntes Programm mit Redebeiträgen von Volker Weininger als „Dä Sitzungspräsident“, Martin Schopps, JP Weber, Guido Cantz und Jörg Runge als „Dä Tuppes vum Land“ und musikalischen Highlights mit Kasalla, cat ballou, den Räuber und den Klüngelköpp geboten. Zu Beginn der Sitzung zeigte das „Dellbröcker Boore Schnäuzer Ballett“ seine Persiflage auf die Kölner Traditionskorps und ihre Tänze. Nach der Pause eröffnete das Tanzcorps „Rheinmatrosen“ der Große Mülheimer K.G. die zweite Abteilung.