Sitzung der Arbeiterwohlfahrt Köln

Posted By on 4. Februar 2015

Foto: Andreas Klein

Bereits zum 45ten Mal veranstaltet die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Köln gemeinsam mit der Große Allgemeine K.G. ihre AWO-Sitzung, auch diese Session wieder im Ostermann-Saal der Sartory-Betriebe. Im Gespräch mit uns betonte AWO-Vorsitzender Franz Irsfeld, dass die AWO der letzte Sozialverband in der Region sei, der seine Seniorensitzung in diesem großen Rahmen veranstaltet.

„Es gibt natürlich viele kirchliche und freie Träger, die ihre Karnevalssitzungen in ihren Heimen und Seniorenzentren im kleinen Rahmen durchführen. Aber eine richtige Sitzung in einem großen Veranstaltungssal – das veranstaltet zurzeit nur die AWO!“, so Irsfeld. Und weiter: „Wir können dies natürlich nur Dank unserer Partnerschaft mit der Große Allgemeine K.G. stemmen. Wir haben ja gar nicht die organisatorischen Möglichkeiten dafür. Die Große Allgemeine bucht die Künstler und sorgt für den reibungslosen Ablauf. Und das bereits zum 45ten Mal. Darauf sind wir sehr stolz.“ Für Irsfeld selbst ist es die 20. Karnevalssitzung, für die er nicht nur die AWO-Ortsverbände aus Köln und dem Rheinland, sondern auch befreundete Organisationen aus der näheren Umgebung in Köln begrüssen konnte.

Sitzungspräsident Bernd Tewes von der Große Allgmeine K.G. konnte den Senioren im ausverkauften Saal ein Top-Programm präsentieren: Mit Thomas Cüpper und seinem Akkordeon startete man in den Nachmittag. Hierbei sangen die älteren Herrschaften textsicher die Leedcher von Ostermann, Berbuer und Co. mit. Die extra aus Koblenz angereisten Rentner „Willi und Ernst“ sorgten bei ihren Altersgenossen für Lacher. Die Kinder- und Jugendtanzgruppe „GA Flöhe“ begeisterte mit tänzerischem Können. Bei Volker Weininger als „Der Sitzungspräsident“ lachten sich die Jecken im Saal schlapp. Mit den Domstürmer ging es danach in die Pause.

Nach der Pause sorgten die Parodisten von „Blom un Blömcher“, die Huusmeister vum Bundesdaach, das Kölner Dreigestirn und die Paveier für kurzweilige Unterhaltung.

Posted by admin