Herrenfrühschoppen der Große Allgemeine

Posted By on 8. Februar 2015

Foto: Andreas Klein

Zum 50ten Mal feierte heute die Große Allgemeine K.G. ihren Herrenfrühschoppen. Zum letzten Mal wurde diese Veranstaltung im Ostermann-Saal des Sartory durchgeführt, ab 2016 geht der Herrenfrühschoppen wieder an den Ort seiner Gründung zurück – das SION Brauhaus in der Kölner Altstadt kann sich auf eine neue Veranstaltung in seinen Räumlichkeiten freuen.

Zahlreiche aktive und ehemalige Karnevalisten waren dem Ruf der Gesellschaft gefolgt und feierten den letzten Herrenfrühschoppen im Ostermann-Saal, darunter der Ehrenpräsident des BDK und Träger des Orden „Äch Kölsche Hätz“, Franz Wolf, und Uwe Brüggermann, Vorstandsmitglied des Festkomitee Kölner Karneval, der im Laufe der heutigen Veranstaltung zum Ehrensenator ernannt wurde.

Das Korps des Treuer Husar Köln eröffnete die Veranstaltung. Einige Vorstandsmitglieder des Treuer Husar nahmen hiernach im Saal Platz und feierten mit. Die Rabaue, Guido Cantz, die Kindertanzgruppe „GA Flöhe“ und Martin Schopps unterhielten die Herren in der ersten Abteilung. Nach der Pause sorgten die Klüngelköpp, Marc Metzger, die Fauth Dance Company und die KölschFraktion für kurzweilige Unterhaltung.

Posted by admin