Cat Ballou heizt Hochschule Fresenius ein

Posted By on 17. Juni 2015

Foto: Hochschule Fresenius

Foto: Hochschule Fresenius

Die Kölner Musikgruppe Cat Ballou war am 15. Juni zu Gast bei der monatlich stattfindenden Talkrunde LoungeLaLa der Hochschule Fresenius. Bei Nusskuchen und in lockerer Atmosphäre interviewten zwei Studentinnen des Studiengangs Medien- und Kommunikationsmanagement (MCM) erstmals eine Musikgruppe und landeten damit einen Volltreffer. Denn die Jungs der Kölner Kultband Cat Ballou kamen nicht nur zum Talk in den MediaPark: Die vier Bandmitglieder Michael Kraus, Oliver Niesen, Dominik Schönenborn und Kevin Wittwer spielten unplugged zwei Hits und brachten Stimmung in die gefüllte Studierendenlounge.

Mit den beiden Moderatorinnen Lara Malburg und Sonja Alger plauderten sie außerdem über ihren beruflichen Werdegang. Bereits ihre Väter hätten gemeinsam in einer Band gespielt, berichtete Frontmann Oli. Ihre ersten musikalischen Erfahrungen sammelten seine beiden Cousins, sein Kindergartenfreund Dominik und er in einer Karnevals-Tuschkappelle. Nach einem Ausflug in die Punkrockszene seien sie schließlich zu ihren musikalischen Wurzeln zurückgekehrt: dem Kölschen Rock-Pop, so Oli. Und das mit großem Erfolg. Ihr Rezept: „Tue das, worauf Du Lust hast und bleib Dir treu!“

(Quelle: Pressemitteilung der Hochschule Fresenius Köln)

Posted by admin