Mädchensitzung der Große Kölner K.G.

Posted By on 12. Januar 2016

Foto: Andreas Klein

Foto: Andreas Klein

Ausverkauftes Haus im Gürzenich bei der Mädchensitzung der Große Kölner K.G.: Die Stimmung im Saal war hervorragend – und mancher Frau ging während der Sitzung sogar das ein oder andere Licht auf (Foto). Der Elferrat bestand traditionell aus sechs Damen und fünf Herren, wobei auch Amazonen des Reitercorps und Musikerinnen der Domstädter im Elferrat sassen.

Das Programm startete mit den Funky Marys. Anschließend besuchte das Kölner Dreigestirn die raderdollen Wiever. Die Klüngelköpp begeisterten mit ihren Hits und Martin Schopps brachte den Saal mit seinem Vortrag zum Lachen. Die Paveier sorgten mit ihren Songs für Partystimmung bei den bunt kostümierten Damen. Das Kölner Kinderdreigestirn stattete den Mädcher einen Besuch ab. Die Räuber mit ihren Hits, Bernd Stelter mit seinem Redebeitrag, Blom un Blömcher mit ihren Parodien, „Blötschkopp“ Marc Metzger und Kasalla unterhielten die Jeckinnen bis in den späten Nachmittag.

IMG_8408

Posted by admin