Herrenfrühschoppen der Große Allgemeine

Posted By on 31. Januar 2016

Foto: Andreas Klein

Foto: Andreas Klein

An neuer Wirkungsstätte, im SION Brauhaus in der Nähe des Alter Markt, auf dem am kommenden Donnerstag der Straßenkarneval eröffnet wird, feierte die Große Allgmeine K.G. am heutigen Vormittag ihren traditionellen Herrenfrühschoppen. Man wollte mit der Veranstaltung wieder in ein Brauhaus, um den Herrenfrühschoppen wieder volkstümlicher zu gestalten. Und das geht in einem Brauhaus bei frisch gezapften Kölsch natürlich besser als in einem Saal mit Weinzwang.

Die Kinder- und Jugendtanzgruppe „Flöhe der Große Allgemeine K.G.“ eröffnete den Herrenfrühschoppen. Zwischendurch zog das Kölner Kinderdreigestirn auf die Bühne und begrüsste die jecken Herren. Jupp Menth als „Ne kölsche Schutzmann“ und Jörg Runge als „Dä Tuppes vum Land“ sorgten am heutigen Vormittag für die Lacher. Musikalisch unterhielten die Kalauer, die Boore und die Ratsbläser Köln die Männer.

Posted by admin