K.G. Blau-Rot feiert mit den Kölsche Madämcher ersten Herrenschoppen

Posted By on 21. Januar 2017

Foto: Andreas Klein

Knapp über 150 Herren waren dem Ruf der K.G. Blau-Rot ins Marriott-Hotel zum ersten Herrenschoppen gefolgt, den man gemeinsam mit der K.G. „De kölsche Madämcher“ veranstaltete. Schade, man hatte von Veranstalterseite mehr erwartet: „Aber für die Premiere wollen wir zufrieden sein. Es ist schwierig, etwas Neues im Karneval zu etablieren.“, so Pressesprecherin Susanne Kleinen von der K.G. Blau-Rot.

Mit der Tanzgruppe der K.G. Blau-Weiß Vilkerath startete man in den Abend … ja, dieser Herrenschoppen war kein Frühschoppen, sondern ein Dämmerschoppen. Die Micky Brühl Band brachte mit ihren Hits die Herren zum Schunkeln. Mit den Filue, die in dieser Session bekanntlich 30 Jahre auf der Bühne stehen, ging es weiter im musikalischen Programm. cat ballou und Schäng sorgten ebenfalls für Kölsche Tön im Saal. Mit den Funky Marys endete der Programmteil, doch gefeiert wurde weiter bis kurz vor Mitternacht.

 

Posted by admin