K.G. Rocholomäus startet mit Kölsche Mess und Kinderfastelovend

Posted By on 12. Februar 2017

Foto: Andreas Klein

Mit der traditionellen „Kölsche Mess“ in St. Rochus startete die K.G. Rocholomäus in die „Rocholomäus Festwoche“. Anschließend ging es zu einem Umtrunk ins neue Pfarrzentrum BiOs-Inn. Am frühen Nachmittag kamen dann die jecken Pänz auf ihre Kosten, denn es stand der traditionelle Kinderfastelovend auf dem Programm.

Die Kinder- und Jugendtanzgruppe „Echte Fründe“ der Flittarder K.G. zeigte ihre tänzerische Darbietung, welche von den rund 280 bunt kostümierten Pänz und ihren Eltern begeistert aufgenommen wurde. Alina, Irina und Julia von „La Mäng“ unterhielten die Kids mit ihren Liedern. Das Kölner Kinderdreigestirn besuchte seine Bickendorfer Untertanen. Zwischen den Auftritten sorgte der Kölner Spielecircus dafür, dass es den Pänz nicht langweilig wurde.

Natürlich gab es für die Pänz auch was „zo müffele un zo süffele“, für die Eltern wurden sogar leckere Kaffeespezialitäten angeboten.

Posted by admin