Porzer Dreigestirn besucht seinen Sponsor real,-

Posted By on 18. Februar 2017

Fotos: Andreas Klein

Großer Bahnhof heute Mittag in der Porzer Filiale des Lebensmitteleinzelhändlers „real,-„: Das Porzer Dreigestirn mit Prinz Helmut I., Jungfrau Melanie und Bauer Hans besuchte unter Beteiligung des Vorstands des Festausschuss Porzer Karneval seinen neuen Sponsor. Die Porzer Tollitäten zogen unter klingendem Spiel aus der Konserve auf die improvisierte Bühne des Marktes und warfen dabei jede Menge Leckereien unter das wartende jecke Volk.

Der Prinz erfreute die Jecken mit zwei Liedchen, bevor die Jugendtanzgruppe der Fidele Grön-Wieße Rezag als kleine Überraschung vor die Bühne zog. Währenddessen setzten sich die Tollitäten im Supermarkt an die Kasse und kassierten die wartenden Kunden ab. Dabei bewies Prinz Helmut I. sein komödiantisches Talent, in dem er die Jecken zum Kauf animierte und mit seinen Sprüchen zum Lachen brachte.

Posted by admin