Sommerfest der Kölner Narren-Zunft im Haus Unkelbach

Posted By on 25. Juni 2018

Fotos: Kölner Narren-Zunft

„Mer sin janz nett, heißen KNZ…“ Ein kleines Zitat aus dem Narren-Zunft-Lied, das die großartige Stimmung auf dem diesjährigen Sommerfest der KNZ am vergangenen Freitag beschreibt. Denn auch in diesem Jahr kommt wieder die große „KNZ-Famillich“ im Haus Unkelbach zusammen und feiert mit rund 220 Gästen bis in den frühen Morgen.

Bei Sonnenschein und unter der sensationellen musikalischen Begleitung vom Tastenfeger Markus Nordt startet das Fest im schön dekorierten Biergarten. Alexander Manek, Unkelbach-Besitzer und Zunftmeister der KNZ, hat mit seinem Team alles fest im Griff: Ein super Service und ein reichhaltiges Grillbuffet lassen keine Wünsche offen. So herrscht direkt ab Beginn beste Stimmung, die mit dem Live-Auftritt von Micky Brühl und seiner neu besetzen Band ihren ersten Höhepunkt erreicht.

Weiter geht es anschließend drinnen und im Saal holt DJ Heinz Coellen alles aus seiner Anlage heraus, um die Gäste auf die Tanzfläche zu locken und so die Stimmung vollends zum Kochen zu bringen.

„Wir sind KNZ, wir sind Familiengesellschaft und wir leben das jeden Tag. Darauf sind wir stolz und freuen uns, dass so viele dabei sind“, freut sich Senatspräsident und Ex-Bauer 2017 Andreas Bulich. Nicht fehlen darf daher natürlich das Narren-Zunft-Lied, das Bannerhär Thomas Brauckmann zu späterer Stunde anstimmt und bei dem alle KNZler aus vollem Herzen mitsingen.

(Quelle: Pressemitteilung der Gesellschaft)

Posted by admin