Kölner Narren-Zunft

Kölner Narren-Zunft bis Aschermittwoch „KNZ“ (keine Nacht Zuhause)

Rappelvolles Haus bei der großen KNZ-Party mit dem Untertitel „KNZ – Keine Nacht Zuhause“ im mehr als ausverkauften Theater am Tanzbrunnen in Köln-Deutz. Während auf der Bühne schon Querbeat...

Großes Sitzungsfinale der KNZ in Ihrer 140. Jubiläumssession

Mit ihrer traditionell am Montag vor Weiberfastnacht stattfindenden Blauen Montagssitzung endet bei der Kölner Narren-Zunft für diese Session der Sitzungskarneval. Wie im letzten Jahr wurde die Sitzung vom Senatspräsidenten...

Kölner Narren-Zunft feierte Große Kostümsitzung im Zeichen des 140-jährigen Bestehens

Mit ihren 140 Jahren gehört die Kölner Narren-Zunft zu den ältesten der Kölner Karnevalsgesellschaften. Das Tradition aber nicht heißen muss, dass man an dieser festhält, zeigt die Gesellschaft bei...

Herrenfrühschoppen der Kölner Narren-Zunft mit zahlreichen Ernennungen

Zu ihrem traditionellen Herrenfrühschoppen hatte die Kölner Narren-Zunft am vergangenen Sonntag in das Hotel Mercure Severinshof geladen. Gleich zu Beginn wurden zahlreiche Persönlichkeiten mit besonderen Auszeichnungen bedacht oder zum...

Treffen der Jubilare: Überraschung für Blaue Funken auf der KNZ-Mädchersitzung

Die KNZ feiert in dieser Session ihr 140-jähriges Jubiläum und die Narrenzünftler haben sich zu diesem besonderen Ereignis natürlich einiges einfallen lassen. Zum einen wurde das diesjährige Sessionsheft der...

Koot un spack – Klaaf us Kölle

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende – heute ist schon der 2. Dezember! In 30 Tagen starten wir dann schon in die Session 2020 und machen einen dicken...

Sessionsauftakt zum 140-jährigen Jubiläum der KNZ

Der Sessionsauftakt war für die KNZ in diesem Jahr ein besonderer, denn sie feiert 2020 als eine der ältesten Familiengesellschaften Kölns ihr 140-jähriges Bestehen. Wie üblich startete die KNZ...

Koot un spack – Klaaf us Kölle

Der Sommer geht und der Herbst steht vor der Türe – und in etwas mehr als vier Wochen startet die neue Karnevalssession! Bei uns gibt es den Rückblick auf...

3.333 Euro für Dreigestirn-Spendenprojekt „Kölsche Fründe“

Der „ungünstige“ Termin am Montag vor Weiberfastnacht gilt als einer der Hauptgründe dafür, dass die Blauen Montagssitzungen fast ausgestorben sind. Nur die KNZ hält diese Tradition noch als ein...

Kostümsitzung der Kölner Narren-Zunft erstmals ohne Pause

Die lange Session lässt den Kölner Karnevalsgesellschaften den Spielraum für Experimente: Während einige Gesellschaften in andere Säle wechseln oder ihre Veranstaltungen auf andere Wochentage verlegen, schrauben ebenso viele Gesellschaften...