Hartmut Priess gibt seinen Rücktritt als Bassist der Bläck Fööss zum Jahresende bekannt

Posted By on 20. Juli 2018

Archiv-Foto: Andreas Klein

Das hatten sich Bernhard Conin und sein Team von KölnKongress am heutigen Freitagmittag wohl anders vorgestellt: Im Rahmen einer Pressekonferenz auf der Open-Air-Bühne des Tanzbrunnen wollte man die Bläck Fööss in den Urlaub schicken – und eine Vorschau auf das jährliche Open Air der „Mutter aller kölschen Bands“ am 25. August 2018 an gleicher Stelle geben. Doch nachdem alles gesagt war und man eigentlich zum obligatorischen Pressefoto schreiten wollte, hatte in Urgestein der Bläck Fööss noch Redebedarf …

Hartmut Priess, langjähriger Bassist der kölschen Top-Band, erklärte mit leiser Stimme, dass das Open-Air-Konzert am 25. August 2018 das letzten Open Air im Tanzbrunnen für ihn sein würde – und es dauerte ein paar Sekunden, bis die anwesenden Medienvertreter begriffen: Hartmut Priess erklärt gerade seinen Rückzug, und zwar zum Jahresende 2018. Die Konzerte bis zum Ende des Jahres – und auch das Jubiläums-Silvesterkonzert, welches am 31.12.2018 zum 20ten Mal in der LANXESS arena stattfinden wird – wird Priess noch spielen. Mit dem Jahreswechsel und dem Start der Session wird Priess dann den Bass zumindest als festes Mitglied der Band an den Nagel hängen. Als Gast und im Rahmen des Schulprojekts der Fööss wird Hartmut weiterhin Teil der Bläck Fööss sein.

Zur Überraschung aller Anwesenden stellte Hartmut Priess im Rahmen der Pressekonferenz seinen Nachfolger bei den Bläck Fööss vor, der in der Kölner Musikszene kein Unbekannter ist: Hanz Thodam, ehemals Bassist bei Hanak und seit einigen Jahren in gleicher Position bei den Domstürmer tätig, wechselt zum Jahreswechsel zu den Fööss. Die „Front-Elfe“ der Domstürmer, Micky Nauber, war ebenfalls anwesend und erklärte der Presse, dass es unter den beiden Bands wegen des Wechsels keine Probleme geben wird: „Es war der langjährige Traum von Hanz, und diesen konnte er sich nun erfüllen! Wir wünschen ihm dafür alles Gute!“

Ob Hanz Thodam als zukünftiger Bassist der Bläck Fööss beim Open Air im Tanzbrunnen vielleicht als Gast kurz auf der Bühne erscheint, war nach übereinstimmender Aussage aller Beteiligten noch nicht ganz klar. Wer sich überraschend lassen möchte, kann dies noch problemlos machen – es gibt noch Karten!

Posted by admin