Kölner Kinderdreigestirn 2019 offiziell im Amt

Posted By on 13. Januar 2019

Fotos: Festkomitee Kölner Karneval

Nach dem erwachsenen Trifolium am Freitag wurde am Sonntagnachmittag im Kölner Theater am Tanzbrunnen auch das Kinderdreigestirn von Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn proklamiert. 1.500 Kinder und Erwachsene sorgten für tolle Stimmung im Tanzbrunnen und feierten mit den Dreien. Prinz Linus I. (Linus Bayartz), Bauer Adrian (Adrian Franke) und Jungfrau Philippa (Philippa Holtmann, alle zehn Jahre) sind wie das große Dreigestirn bis Aschermittwoch im Amt und regieren bis dahin den Karneval der kölschen Pänz.

Henriette Reker bei der Proklamation

Der erst 15-jährige Moritz Flock, Kinderprinz von 2013, führte gemeinsam mit Bernd Höft, Vorstandsmitglied des Festkomitees, durch die Veranstaltung. Auch das kleine Dreigestirn meisterte seinen Auftritt mit Bravour und hielt seine Rede passend zum Motto „Uns Sproch es Heimat“ auf kölsch. „Es ist toll mit anzusehen, mit wie viel Selbstbewusstsein die Kinder hier auftreten“, freut sich Christoph Kuckelkorn. Das bestätigte auch Oberbürgeremisterin Henriette Reker: „Die Drei sind klasse und werden den kölschen Pänz viel Freude machen. Da merkt man die karnevalistische Erfahrung schon beim ersten öffentlichen Auftritt. Wenn ich das sehe und darüber hinaus miterlebe, wie ein ehemaliger Kinderprinz souverän durch das Programm auf der Bühne führt, mache ich mir um den Nachwuchs im Karneval keine Sorgen.“

Mit Cat Ballou und Brings standen zwei Top-Bands als Garanten für ausgelassene Stimmung im Theater des Tanzbrunnens auf der Bühne. Im Sinne des diesjährigen Mottos „Uns Sproch es Heimat“ trat außerdem der Chor der Jecke Öhrcher KG auf und bewies, wie vielfältig uns Sproch doch ist. Mit dem Gebärdenchor konnte so auch während der Kinderproklamation eine der vielen Arten von Sprache in unserer Stadt dargestellt werden. Ein weiteres Highlight waren die Kinder- und Jugendtanzgruppen verschiedener Kölner Karnevalsgesellschaften, die die Pänz im Saal zum Mitmachen animierten.

Natürlich kam auch das große Kölner Dreigestirn in den Tanzbrunnen und ließ es sich nicht nehmen, den jungen Kollegen zur Amtseinführung zu gratulieren. Prinz Marc I., Bauer Markus und Jungfrau Catharina freuen sich schon besonders auf ihre Session zu sechst, beide Trifolien werden viele gemeinsame Auftritte bis Aschermittwoch haben.

(Quelle: Pressemitteilung des Festkomitee Kölner Karneval)

Posted by admin