Große Kölner K.G.-Gäste feiern in edler Abendgarderobe

Posted By on 11. Februar 2019

Foto: Andreas Klein

Bereits vor der Sitzung am Samstagabend wurden die Gäste der Große Kölner K.G. im Foyer des Gürzenich unterhalten: Mit Star-Tenor Norbert Conrads gab es kölsche Tön im klassischen Gewand. Nach diesem Vorprogramm gingen die Gäste durch das Spalier des Reiterkorps der Große Kölner K.G. die große Treppe zum Gürzenich-Festsaal hoch, wo jede Dame ein duftendes Gastgeschenk erhielt.

Im Saal zog die Tanzgruppe „Zunftmüüs“ gemeinsam mit dem Reiterkorps der Große Kölner und dem Elferrat auf die Gürzenich-Bühne. Bevor die Tanzgruppe ihr tänzerisch-akkrobatisches Können zeigte, sorgten Star-Tenor Norbert Conrads und Dr. Joachim Wüst, Präsident der Große Kölner K.G., als Duett mit der kölschen Version von „This is the moment“ aus dem Musical „Jekyll and Hyde“, „Du bes mih Levve“, für Gänsehaut im Saal.

Fritz Schopps als „Et Rumpelstilzje“, die Klüngelköpp und Dave Davis als „Motombo Umbokko“ sorgten für abwechslungsreiche Unterhaltung in der ersten Abteilung. Das Kölner Dreigestirn erhielt für seine diesjährige Spendensammlung von der Große Kölner K.G. und dem „Närrischen Consulat“ der Gesellschaft jeweils einen Spendenscheck in Höhe von 1.111 €. Mit BRINGS ging es dann in die Pause.

Das Korps der K.G. Treuer Husar eröffnete die zweite Abteilung. Bernd Stelter, Kuhl un de Gäng, Guido Cantz und die Paveier feierten mit den jecken Gästen in edler Garderobe bis in den frühen Sonntagmorgen. Unter den Gästen feierten u. a. Uwe Eichner, Vorstandsvorsitzender der GAG, und WDR-Intendant Tom Buhrow mit der Gesellschaft.

Posted by admin